Dokumentencenter

Sie scannen alle Buchhaltungsbelege, getrennt nach Belegarten, selbst ein und übermitteln diese an das Dokumentencenter. Dort werden die Belege in durchsuchbare PDF’s umgewandelt und in der Folge steht Ihnen über die Volltextrecherche eine komfortable Suchfunktion zur Verfügung. Selbstverständlich werden die Daten verschlüsselt übertragen.

Der Datentransfer funktioniert auch umgekehrt, d.h. Bescheide, Auswertungen etc. können auf demselben Wege bereitgestellt werden. Im Ergebnis haben Sie zusätzlich zur eigenen Papierablage auch ein elektronisches Archiv, das von überall her via Sicherheits-USB-Stick und persönlicher Kennung zugänglich ist.

Sie haben Ihre Belege permanent im Zugriff. Durch die problemlose Übertragung ist bei Bedarf sogar eine tagesaktuelle Buchhaltung mit Auslagerung des Mahnwesens möglich.

Ideal für den, der sich voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren will und wenig Zeit für die Ablage von Papier hat.

Erfahren Sie mehr. 

 

 Drucken  |  Seite zurück  |  Seitenanfang

© 2017 Thorsten Linnemann